Nur noch drei Punkte fehlen

Das könnte vier Spieltage vor Ende der Saison schon der Aufstieg für die erste Mannschaft des FK Windsberg gewesen sein. Der Mitkonkurrent um den zweiten Platz in der Tischtennis-Kreisliga A, der TTC Rodalben, hat am Freitag sein Auswärtsspiel bei der SG Waldfischbach IV mit 6:9 verloren. Durch den gleichzeitig kampflos gegen den TTC Fischbach II gewerteten FKW-Sieg, beträgt der Anstand zu Rodalben jetzt satte sechs Punkte. Für die Warriors heißt das: Es fehlen aus den letzten vier Spielen nur noch drei Punkte, bis der Aufstieg in die Bezirksklasse endgültig in trockenen Tüchern ist und gefeiert werden darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.