Knallen heute die Korken?

Heute könnten beim FK Windsberg bereits die Korken knallen. Dann, ja dann wenn von der ersten Mannschaft der Tischtennisabteilung in der Kreisliga gegen den SV Erlenbrunn III ein Punkt geholt wird. Gelingt dieses Unentschieden, steigt der FKW in die Bezirksklasse auf. Damit wäre zwei Jahre nach dem Abstieg die Ehre der Windsberger Sportler wieder hergestellt.

In den drei noch ausstehenden Partien sind die Erlenbrunner der härteste Gegner. Das Team spielte lange Zeit um den Aufstieg mit und rangiert jetzt auf dem fünften Platz. Bei den Warriors wird der wegen eines Konzertes verhinderte Manuel Meder durch Uwe Stock aus der zweiten Mannschaft ersetzt. Ansonsten geht die Stammformation mit Hans Grünfelder, Niko Strufe, Erik Stegner, Holger Schwarz und David Moll bei diesem wichtigen Spiel am Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.