3:2-Führung reicht nicht

Deutlicher als der wahre Spielverlauf, ist die 4:9-Niederlage der ersten Tischtennis-Mannschaft des FK Windsberg beim SV Erlenbrunn II ausgefallen. Nach einer 3:2-Führung – nach zwei Siegen im ersten Paarkreuz und einem gewonnenen Doppel – gelang es in der Partie der Tischtennis-Bezirksklasse nur noch Christian Börner einen Sieg in den Einzeln einzufahren. Eine unglückliche Niederlage im […]

Weiterlesen 3:2-Führung reicht nicht

Ziel lautet Rang zwei

Für die zweite Mannschaft des FK Windsberg geht es nach der Weihnachtspause am Freitag in der Kreisklasse A weiter. Mit dem FC Ruppertsweiler II kommt der Tabellenletzte ins Spiellokal in die Dorfschenke. Das Ziel der Warriors lautet dementsprechend auf Sieg. Als Motivation zu einer guten Leistung mit zwei Punkten auf der Habenseite, sollte auch der […]

Weiterlesen Ziel lautet Rang zwei

Kopf nach oben

Gut gekämpft und mit dem Kopf nach oben verloren, hat die zweite Tischtennis-Mannschaft des FK Windsberg beim TV Lemberg. Unter dem Stich hieß das Endergebnis 3:8 gegen die Warriors, die sich am Sonntagmorgen beim Tabellenzweiten der Kreisklasse A dennoch in guter Form präsentierten. Uwe Stock, Reiner Blasius und Uwe Bißbort holten die Punkte. Christian Börner […]

Weiterlesen Kopf nach oben

Mission erfüllt

Die zweite Tischtennis-Mannschaft des FK Windsberg verbessert sich in der Kreisklasse A auf Rang drei. Durch einen 8:1-Erfolg gegen die SG Waldfischbach V haben die Warriors den TTC Bruchweiler III – der beim TTC Nünchweiler IV 5:8 verlor – überholt. Lediglich ein Spiel musste vom FKW II abgegeben werden. Reiner Blasius verlor sehr unglücklich im […]

Weiterlesen Mission erfüllt