Spielrunde geht weiter

Wie der Pfälzische Tischtennisverband auf seiner Webseite mitteilt, geht die Spielrunde ab sofort weiter. Das heißt, für unsere erste Mannschaft stehen bis zum 20. Februar drei Spiele auf dem Programm. Die Gegner sind: TTC Bruchweiler II, TTC Hauenstein II und TTC Nünschweiler III. Unsere zweite Mannschaft muss beim TTC Dahn antreten. Die Termine werden mit den Gegnern individuell vereinbart. Der Wortlaut des PTTV-Schreibens lautet wie folgt:

„Ab sofort ist der Mannschaftsspielbetrieb bezüglich der ausstehenden Vorrundenspiele für alle Altersklassen des PTTV freigegeben. Für den Bereich der Verbandsoberliga wird der Spielbetrieb ebenfalls ab sofort wieder gestartet. Wir möchten alle Vereine um aktive Mithilfe bitten, die Vorrundenspiele der Saison
21/22 möglichst bis zum 20.02.22 einvernehmlich in eigener Regie durchzuführen. Es ist wichtig die Vorrundenspiele abzuschließen, um eine Halbrunde zu generieren.

Für die Spielverlegungen ist das Verlegungsmodul in Click-tt zu verwenden. Bis zu oben genannten Zeitpunkt (20.02.22) wird der Gesamtvorstand über einen möglichen Start der Rückrunde befinden. Die terminierten Individualwettbewerbe werden bis zum 20.02.22 ausgesetzt. Bitte auch den nächsten Newsletter unseres Vizepräsidenten Sport beachten! Wir bitten Euch eindringlich die gesetzlich gültigen Vorgaben sowie die Hygienekonzepte zu beachten.

Heiner Kronemayer
Präsident des PTTV

Spielrunde geht weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.